* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   18.04.13 06:38
    Du musst wissen Hiob, da
   18.04.13 07:00
    Hallo Hiob! Gott zu v
   18.04.13 07:00
    Hallo Hiob! Gott zu v
   22.04.13 13:36
    Gib nicht auf Hiob. Selb
   22.04.13 13:39
    Hör nicht auf ihn er hat
   22.04.13 13:58
    Das sind doch keine rich






Appell an JHWH

JHWH?!

Bemerkst du mich?! Ich bin es,  Hiob, dem du alles genommen hast, der von allem Leid befallen ist!

Du bist mir zum Feind geworden, doch ich habe immer an dir festgehalten und werde auch immer an deiner Seite bleiben! Ich schwöre dir meine Unschuld! Erkenne sie doch! Du musst mich freisprechen von meinem Leid! Bitte!!!

16.4.13 14:45
 
Letzte Einträge: Der Anfang des Leids, Meine Freunde, Mein Gespräch mit Elifas, Gott, der Richter, Mein Bekenntnis zu Gott, Freunde oder auch nicht


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lalf_96 (16.4.13 16:11)
hey xxHiobxx!

Ich teile dein Leid. Du musst wissen, auch ich habe solche Erfahrungen hinter mir.

Meine Familie hat mich abgestoßen, als ich verurteilt wurde, zur Gefängnisstrafe. Doch ich saß unschuldig hinter Gittern. Niemand wollte mir glauben, noch nicht einmal meine eigenen Eltern.
Nun stehe ich alleine im Leben dar, bekomme keine Chance auf ein normales Leben, da falsch über mich geurteilt wird.


Schlauchi72 (16.4.13 16:17)
Ihm ist genau dasselbe Leid widerfahren!!!

http://www.sueddeutsche.de/panorama/jahre-unschuldig-im-gefaengnis-new-yorker-erleidet-nach-freilassung-herzinfarkt-1.1632136

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung