* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   18.04.13 06:38
    Du musst wissen Hiob, da
   18.04.13 07:00
    Hallo Hiob! Gott zu v
   18.04.13 07:00
    Hallo Hiob! Gott zu v
   22.04.13 13:36
    Gib nicht auf Hiob. Selb
   22.04.13 13:39
    Hör nicht auf ihn er hat
   22.04.13 13:58
    Das sind doch keine rich






Das Ende des Leids

Hallo Leute, es grüßt euch der Hiob!

Wisst ihr was?! Es scheint, als ob ich vom Leid erlöst bin.

Meine neu gewonnene Einsicht, ..., durch sie habe ich erfahren, was vertrauen heißt. Mein Verstand kann es niemals mit Gottes Weisheit aufnehmen.

Ich glaubte an den Allmächtigen, aber ich kannte ihn nicht. Indem ich seine Gestalt vor Augen habe, erkenne ich welch' falsches Urteil ich mir über sein Handeln gebildet habe.

Gott! Wir sind seine Geschöpfe und verdanken ihm alles. Niemand kann über seine Gerechtigkeit urteilen und falsch richten, auch wenn dieser vom Leid verfolgt zu werden scheint!

17.4.13 21:51
 
Letzte Einträge: Der Anfang des Leids, Meine Freunde, Mein Gespräch mit Elifas, Gott, der Richter, Mein Bekenntnis zu Gott, Freunde oder auch nicht


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung